.
  "Heilsteine" ?
 

"Heilsteine"

Alleine dieser Begriff, dieses Wort auf einer Internetseite kann schon gierige Abmahnanwälte auf dem Plan rufen und es kann zu teuren Abmahnungen kommen. Auch, wenn das Internet voll von Seiten mit diesen Begriff ist.

Laut Gesetzgeber und auf Druck der Pharmaindustrie und der Ärzte darf ein normaler Mensch diesen und andere Begriffe nicht im Internet oder einer anderen Werbeart gebrauchen. Es wird als ein Heilversprechen klassifiziert. Heilversprechen dürfen nur Ärzte und die Pharmaindustrie in ihrer Werbung geben, auch wenn es nicht den Tatsachen entspricht und gelogen wird, daß sich die Balken biegen. Dagegen wird aber Seitens der Politik usw. nichts unternommen, auch wenn man nur die Menschen damit über den Tisch zieht.

Deshalb vermeide ich diese Begriffe, auch wenn ich eine andere Meinung habe. Auch meine jahrelangen Erfahrungen zeigen mir Erfolge, die nicht von der Hand zu weisen sind. Jeder kennt sie die Mineralien, Calzium, Magnesium, Natrium usw. und überall begegnet man diesen Mineralien auf den Inhaltsbeschreibungen irgendwelchen Verpackungen und Flaschen. Jeder weiß, was sie bewirken und wie wichtig sie für unser Leben sind und jeder glaubt es. Doch "Otto-Normalverbraucher" darf die Wirkungen der Mineralien nicht angeben. Hier geht es nicht mehr um den Sinn, sondern nur um die Macht und Abzocke. Man kann dran glauben oder nicht, Mineralien wirken so oder so auf unseren Körper, mal positiv, mal negativ, je nach Mineral. Wer dran glaubt, kann den Effekt verstärken und man kann auch einen "erwachsenen Menschen" die Wirkung suggerieren, doch wie sieht es aus, wenn man einem Baby oder einem Tier diese Mineralien gibt? warum wirken sie auch, wenn sie nicht wissen, was man ihnen gibt und was es bewirken soll??? Also kein Placebo-Effekt.

Es ist doch ein Jahrtausend altes Wissen in der Naturmedizin und eigentlich mehr als erwiesen. Heißt es nicht "Wer heilt hat Recht"? In Wiklichkeit gilt aber "Wer Geld hat, hat Recht".

Natürlich gibt es kein Heilversprechen, das kann keiner geben, auch nicht die Ärzte und die Pharmaindustrie oder sonst wer, die ihre Produkte so hochtrabend und wunderwirkend anpreisen, nur um etwas zu verkaufen.

Man weiß nie wie was auf einem reagiert und wie es wirkt. Bei dem einen schlägt es an, bei anderen nicht oder dauert länger. Jeder Mensch ist anders und hat ein einzigartiges Leben und einen einzigartigen Körper und es fließen viele Faktoren bei einer Behandlung ein, oder sollten es zumindest, denn ein Universalmedikament gibt es nicht und auch kein non plus ultra.

So können eben die Alternativen begleitend sehr hilfreich sein. Doch das muß jeder für sich selbst entscheiden, was man möchte und für sich selbst bereit ist zu machen.  

Das Internet ist voller Informationen und auch "Fachliteratur" gibt es reichlich im Handel. So kann sich jeder bestmöglich informieren, doch man sollte objektiv und realistisch, sowie vorsichtig bleiben. Es gibt auch hier leider zu viele schwarze Schafe, die viel versprechen und mit Fantasienamen ihr Steine anpreisen.

Der Begriff "Heilstein" ist nach Ansicht des LG Hamburg in seinem Urteil vom 21.08.2008 (327 O 204/08) ein Verstoß gegen §§ 8 Abs. 1, 3, 4 Nr. 11 UWG i. V. m. 1 Abs. 1 Nr. 2, 3 S. 2 Nr. 1 Heilmittelwerbegesetz (HWG).
Die Bezeichnung „Heilsteine” in Bezug auf eine Mineralien- oder Steinbezeichnung für die angeblichen krankheitsvorbeugenden, krankheitslindernden und/oder krankheitsheilenden Wirkungen von Steinen stellt eine unzulässige Werbeangabe im Sinne von §§ 3, 4 Nr. 11UWG i. V. m. 3 S. 2 Nr. 1 HWG und/oder § 5 Abs. 1 und Abs. 2 Nr. 1 UWG dar. Und zwar auch, wenn man nur den Begriff "Heilstein" benutzt und keine weiteren Angaben zu evtl. Anwendungsgebieten macht.

Wer gerne mehr wissen möchte, kann mich gerne anschreiben/mailen.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von beats headphones( xhtqtniuxukyahoo.com ), 25.12.2013 um 10:17 (UTC):
I instruct elementary college so it is really superb to be able to dress in my [url=http://www.beats-headphones.us/]beats headphones[/url] all day and then head out for recess duty and never really need to transform shoes. They can be great and supportive.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 8 Besucher (72 Hits) hier!